powered by cineweb

Domherrenstr. 5
06712 Zeitz

Domherrenstr. 5
06712 Zeitz

Telefon: 03441/ 2 87 90 38


Heute noch im Programm

Filmposter Rico, Oskar und die Tieferschatten

Der neunmalkluge Oskar und sein tiefbegabter neuer bester Freund Rico sind unzertrennlich. Doch viel Zeit für gemeinsame Abenteuer bleibt ihnen nicht, denn plötzlich ist Oskar spurlos verschwunden und Rico muss auf Verbrecherjagd gehen...

  • FSK 0 FSK 0
  • Abenteuer, Kinderfilm
  • 96 min.
Produktion: Deutschland 2014
Originaltitel: Rico, Oskar und die Tieferschatten
Darsteller: Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth
Rico, Oskar und die Tieferschatten Rico, Oskar und die Tieferschatten Rico, Oskar und die Tieferschatten Rico, Oskar und die Tieferschatten

Gerade noch versuchte Rico das Geheimnis seiner Fundnudel zu ergründen, als er auf den merkwürdigen Knirps Oskar trifft. Trotz Primzahlen, Fahrradhelm und Hochbegabung scheint der Knabe indes okay zu sein. Zumindest findet Rico, der manchmal etwas langsam denkt, dass aus Oskars Mund eine Menge erstaunliches Zeug sprudelt, denn mir nichts, dir nichts macht er mal eben den ollen Nachbarn Fitzke zur Schnecke. Kurz gesagt: Bald sind die beiden so unterschiedlichen Jungen ein fast unzertrennliches Gespann. Gemeinsam erkunden sie Ricos Welt und gehen nebenbei ihrem größten Hobby, der Verbrecherjagd, nach. Dabei kommen sie natürlich immer mal wieder auf den mysteriösen Mr. 2000 zu sprechen, der auch als "Schnäppchen-Entführer" bekannt ist. Zudem gibt es auch in dem verlassenen Haus im Hinterhof das mysteriöse Phänomen der "Tieferschatten", die Rico eine Heidenangst einjagen, zu ergründen. Doch dann kommt Oskar einfach nicht zu ihrer nächsten Verabredung und Rico befürchtet das Schlimmste: Sein neuer Freund ist dem Kidnapper zum Opfer gefallen. Klar, dass Rico alles tut, um seinen Freund zu retten, aber das ist als Tiefbegabter eben gar nicht so einfach. Immer wieder rattern die Gedanken wie Bingo-Kugeln in seinem armen Kopf wild durcheinander, dennoch gibt Rico nicht auf...

Partner von CINEWEB